Unsere Prinzipien

Bitte beachte unsere Richtlinien für unsere Leistungen

Die Sicherheit im Flugsport ist unser größtes Anliegen: daher ersuchen wir Dich um Kenntnisnahme der folgenden Richtlinien für unsere Leistungen:   


1.      Keine Überprüfungen von Gleitschirmen, Hängegleitern, Rettungsgeräten und Gurtzeugen ohne gültiger Zulassung! Unter den unten angeführten Seiten kannst Du nachsehen, ob es für Dein Luftfahrzeug, Gurtzeug oder Rettungsgerät, eine gültige Zulassung gibt. Achtung, jedes Land hat unterschiedliche Richtlinien und Bestimmungen. 


2.      Keine Überprüfungen von Gleitschirmen, Hängegleitern, Rettungsgeräten und Gurtzeugen, die älter als 20 Jahre sind.


3.      Rettungsschirme die älter als 10 Jahre sind, werden von uns nicht mehr neu gepackt. Das selbe gilt für Gurtzeuge die den Sicherheitskriterien nicht entsprechen (z.B. ohne Protektor)

4.      Wir können nicht bei jeder Gleitschirm- und/oder Hängegleiter Überprüfung kontrollieren, ob dieses Luftfahrzeug eine gültige Luftfahrt Haftpflichtversicherung hat. Daher machen wir hiermit unsere Kunden darauf aufmerksam, dass diese Versicherung in Österreich eine Pflichtversicherung ist. Ohne Versicherungsschutz darf ein Luftfahrzeug nach dem Gesetz nicht in Betrieb genommen werden. Wir sind kein Versicherungsunternehmen und wollen auch keine Versicherungen anbieten oder verkaufen, sondern wir kümmern uns ausschließlich um die technische Sicherheit von Hängegleitern, Gleitschirmen und Zubehör. Es sollte sich aber jeder verantwortungsbewusste Pilot überlegen, dass er straftätig wird, wenn er sein Luftfahrzeug ohne gültigen Versicherungsschutz in Betrieb bringe.

5.      Hier könnt ihr Versicherungen Online abschließen: